Fasten Vortrag

0,00 

Die Erfahrung, ohne Nahrung auszukommen, führt bei vielen Kursteilnehmern zu mehr Gelassenheit und ist ein guter Ansatzpunkt, um eingefahrene Essgewohnheiten dauerhaft zu verändern.

Auswahl zurücksetzen
Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Beschreibung

Die Erfahrung, ohne Nahrung auszukommen, führt bei vielen Kursteilnehmern zu mehr Gelassenheit und ist ein guter Ansatzpunkt, um eingefahrene Essgewohnheiten dauerhaft zu verändern. Heilfasten ist die ideale Gelegenheit, aus dem Alltag auszusteigen und sich ganz auf sich selbst zu besinnen, eigene Wünsche und Möglichkeiten neu zu entdecken und die Kraft zur Umsetzung in sich zu erleben und in den Alltag einfließen zu lassen.

Wer fastet, nimmt freiwillig für einen begrenzten Zeitraum weder feste Nahrung noch Genussmittel zu sich. Fasten ist die faszinierende Erfahrung, aus sich selbst leben zu können. Bei der Buchinger Methode wird während des Heilfastens der Körper durch Tees, Wasser, Säfte und Gemüsebrühen unterstützt. Die Veränderungen im Stoffwechsel während der Fastentage lösen eine Reihe positiver Reaktionen aus. Sie tragen besonders zur Stärkung des Immunsystems bei, sodass gesundheitliche Risiken verringert werden können oder gar nicht erst entstehen.

Regelmäßige Bewegung auch in der Fastenzeit unterstützt und begleitet die Ausscheidungsprozesse des Körpers und erhöht das Wohlbefinden.

Aber auch Rückzug und Ruhezeiten sollten Sie einplanen, um genau auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers achten zu können.

Während des Fastens braucht alles etwas mehr Zeit, da sich das Innentempo verlangsamt, der Kreislauf nicht immer gleich stabil ist (für einige Zeit am Tag) und der Fastende empfindlicher reagiert.

Dies bezieht sich sowohl auf Worte als auch auf Gerüche und Temperatur.

Dieser 1 ½ stündige Vortrag soll Ihnen das Fasten näher bringen und eventuelle Vorbehalte aus dem Weg räumen.

Zusätzliche Information

Termin

10.11.2021, 11.02.2021

Uhrzeit

10:00 Uhr, 19:00 Uhr

Dauer

1,5 Stunden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Fasten Vortrag“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.