Ein finnisches Weihnachtsmenü

42,00 

Im Mittelpunkt steht der Weihnachtsschinken (Joulukinkku) mit Steckrüben- Karottenauflauf und Rote-Bete-Salat. Als Vorspeise wird z.B. Heringssalat angeboten und zum Abschluss genießt man z.B. Pulla, ein Hefegebäck mit Kardamom.

Auswahl zurücksetzen
Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Beschreibung

Das Weihnachtsessen an der festlich geschmückten Tafel ist in Finnland eine bedeutende Tradition. Im Mittelpunkt steht der Weihnachtsschinken (Joulukinkku) mit Steckrüben- Karottenauflauf und Rote-Bete-Salat. Als Vorspeise wird z.B. Heringssalat angeboten und zum Abschluss genießt man z.B. Pulla, ein Hefegebäck mit Kardamom. Viele Finnen trinken auch zum Nachtisch gerne ihren Glögi, ein Art Glühwein. Während wir einige dieser Köstlichkeiten selbst zubereiten und genießen, erfahren Sie mehr über finnische Weihnachtsbräuche und Tischsitten.

Dieser ca. 3 stündige Kochkurs wird begleitet von Elke Schmitz (Köchin)

Im Preis enthalten:

Lebensmittel überwiegend in Bio-Qualität, Getränke, Tischwein, Leihschürze und Rezepte.

Zusätzliche Information

Termin

03.12.2020

Uhrzeit

19:00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ein finnisches Weihnachtsmenü“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.